Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 23.11.2017

Tape Handgelenk

Schmerzen im Handgelenk beinträchtigen dich in jeder Handlung des Alltags. Durch das Tapen mit einem Kinesiologie Tape kannst du schnell Abhilfe schaffen und die Heilung beschleunigen. Aber auch Sportler, die die Handgelenke übermäßig belasten, können durch das Taping eine optimale Fixierung bewirken.

Anzeige

Tape Handgelenk – Schutz vor Überdehnung

Das Handgelenk besteht aus einem komplexen System aus Muskeln, Sehnen und Gelenken. Dabei ist diese Region besonders filigran und verletzlich. Stabilität ist hier oftmals nicht übermäßig vorhanden. Dabei gibt es gerade Sportarten, die das Handgelenk besonders beanspruchen. Man denke hierbei beispielsweise an das Turnen, aber auch an einige Ballsportarten wie Basketball. Schnell kann es zu Verletzungen dieses Bereichs kommen. Häufig klagen Sportler darüber, dass die Sehnen hier überdehnt werden und es dann zur längerfristigen Beeinträchtigung mit starken Schmerzen kommt.

Tape Handgelenk

Unsere Profis zeigen dir, wie du dein Handgelenk durch richtiges Tapen optimal unterstützen kannst.

Besonders schmerzhaft kann auch eine Sehnenscheidenentzündung sein, die durch übermäßige Beanspruchung der Sehnen im Handgelenk verursacht wird. Dies betrifft nicht nur Sportler, sondern auch andere Menschen, die ihr Handgelenk übermäßig belasten (zum Beispiel auch Musiker oder Menschen, die viel schreiben oder am Computer tippen müssen). Eine Quetschung der empfindlichen Nerven führt zudem oftmals zum Karpaltunnel-Syndrom – ebenfalls eine sehr schmerzhafte Erkrankung, die das Handgelenk betrifft.

Abhilfe schafft hier oft das Taping mit einem Kinesiologischen Tape. Im Gegensatz zum klassischen Sport Tape wird das Handgelenk hier nicht unbeweglich fixiert, sondern behält seine volle Beweglichkeit trotz Entlastung der betroffenen Muskeln, Sehnen und Gelenke. Möglich macht dies das besondere Material: Dank der synthetischen Zusammensetzung ist das Tape sehr dehnbar und elastisch und gewährt daher maximale Mobilität. Gleichzeitig wird der Heilungsprozess durch die Entlastung beschleunigt.

Selbst das Handgelenk tapen

Ist es möglich, sich selbst das Handgelenk zu tapen? Grundsätzlich spricht nichts dagegen, sich selbst zu tapen. Es braucht hierfür nur etwas Erfahrung und eine gute Einweisung in die richtige Technik. Hier können erfahrene Physiotherapeuten und Sportmediziner helfen.

Anzeige

6 Rollen Kinesiologie Tape

22,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. November 2017 22:29
Detailsbei
ansehen

Beim Tapen selbst gibt es nur einige Dinge, die du beachten solltest. Dazu gehört, die Haut richtig auf das Tapen vorzubereiten.

Die optimale Vorbereitung:

  • Körperbehaarung entfernen
  • Haut sollte sauber und trocken sein
  • keine Öle oder Bodylotion auftragen, die Haut muss fettfrei sein

Auch wenn Tapen an sich für jeden relativ leicht zu erlernen ist, birgt gerade das Tapen des Handgelenks einige Schwierigkeiten. Dies müsste mit nur einer Hand durchgeführt werden, was gerade als Anfänger sehr schwer sein dürfte. Wir empfehlen daher, speziell diesen Körperbereich von einem Partner tapen zu lassen, der hinreichend mit der Technik vertraut ist.

Worauf erfahrene Handgelenk Taper Wert legen

Wichtig ist das korrekte Auflegen des Tapes. Erfahrene Taper wissen, dass zur Fixierung und Ruhigstellung eines Körperbereiches immer vom Ansatz bis zum Ursprung des Muskels getapet werden sollte. Du arbeitest mit dem Tape also entgegen der natürlichen Muskelspannung und entlastest diesen. Willst du hingegen die Muskelspannung verstärken, so legst du das Tape vom Ursprung zum Ansatz auf.

Das Tape sollte von guter Qualität sein. Erfahrene Taper wissen dies. Nur diese hochwertigen Produkte bieten die notwendige Elastizität und Haftkraft.

Solltest du unter sensibler Haut leiden, lohnt sich ein Blick auf die Bewertungen einzelner Tapes. Die verschiedenen Hersteller benutzen für ihren Klebstoff unterschiedliche Zusammensetzungen. Manche sind hautverträglicher als andere. Besonders günstige Tapes neigen leider häufig dazu, Hautirritationen zu verursachen. Auch hier lohnt es sich manchmal, einen zweiten Blick auf die Inhaltsstoffe und auf die Testbewertungen zu werfen, bevor du dir ein Kinesiologie Tape kaufst.

Anzeige

12x Cawila Sporttape, 3,8cm x 10m, weiß

19,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. November 2017 22:29
Detailsbei
ansehen

Profis achten gerne auf die Farbe ihres Tapes. Sicherlich geht es manchen dabei auch um den persönlichen Geschmack oder um einen Trend. Doch tatsächlich basieren die verschiedenen Farben auf der chinesischen Farblehre, nach der verschiedene Farben auch unterschiedliche Wirkungsweisen auf den Menschen haben. Dabei gilt: Rot ist anregend, also ideal geeignet für tonisierende Maßnahmen. Blau hingegen wirkt beruhigend, ist also eher geeignet zur Detonisierung.

Kinesiologie Tape vergleichen + Test

Im Dschungel der vielen angebotenen Produkte ist es sicher nicht leicht, das passende Tape zu finden.- Anfänger wissen meist gar nicht, worauf es im Detail ankommt. Die sehr verschiedenen Preisklassen für scheinbar ein und dasselbe Produkt irritieren.

Unsere Experten haben hier hervorragende Vorarbeit geleistet und alle gängigen Produkte auf dem markt genauer unter die Lupe genommen. In unserem Vergleichstest erfährst du alles über die Besonderheiten, Vor- und Nachteile der einzelnen Kinesiologie Tapes.

Darüber hinaus haben wir auch unabhängige Kundenmeinungen recherchiert und für dich herausgefunden, was Kunden über ihre eigene Zufriedenheit nach Kauf des Produkts sagen. Diese Bewertungen sind für deine Entscheidungsfindung vielleicht wichtiger als werbliche Produktbeschreibungen. Nur durch den direkten Vergleich und ehrliche, unabhängige Bewertungen erhältst du einen umfassenden Überblick und kannst in Ruhe das Tape aussuchen, das am besten für die von dir angestrebten Anwendung geeignet ist.

Aktuelle Artikel im Blog:

Kinesiologisches Taping

Kinesiologisches Taping

Das Kinesiologie Tape ist relativ neu und trotzdem bereits in der Sportwelt nicht mehr wegzudenken. Das hat seinen Grund: Das Kinesiologische Taping bietet vielfältige Heilungs- und Stärkungsmöglichkeiten und kann mit ein wenig Erfahrung gut selbst durchgeführt werden. Kinesiologisches Taping und seine Vorteile Kinesiologischen Taping steht im Gegensatz zum klassischen Sport Tape. Bei diesem werden überlastete oder […]

Ferse tapen

Ferse tapen

Mit dem Kinesiologie Tape kannst du leicht deine Ferse tapen. Alles, was du dafür benötigst, ist ein hochwertiges Tape und ein wenig Erfahrung und Übung. Ferse tapen leichtgemacht Viele Menschen leiden unter Fersensporn. Dieser knöcherne Sporn kann bei Belastung äußerst schmerzhaft sein und die gesamte Beweglichkeit beeinträchtigen. Ohne Behandlung kommt es zur Verschlimmerung. Gerade ältere Menschen leiden […]

Tapen Nacken

Tapen Nacken

Ein Kinesiologie Tape ist ein vielseitiger Alleskönner. Mit ihm kannst du nicht nur Sportverletzungen kurieren, überlastete Muskeln und Gelenke fixieren und für deinen Sport wichtige Muskeln tonisieren, sondern auch Verspannungen lösen. Eine hervorragende Möglichkeit bietet sich durch das Tapen des Nackens. Kinesiologie Tapes wurden besonders durch den Sportbereich populär. Auf jeder Sportveranstaltung sieht man seitdem Spitzensportler mit […]

Tape Handgelenk

Tape Handgelenk

Schmerzen im Handgelenk beinträchtigen dich in jeder Handlung des Alltags. Durch das Tapen mit einem Kinesiologie Tape kannst du schnell Abhilfe schaffen und die Heilung beschleunigen. Aber auch Sportler, die die Handgelenke übermäßig belasten, können durch das Taping eine optimale Fixierung bewirken. Tape Handgelenk – Schutz vor Überdehnung Das Handgelenk besteht aus einem komplexen System aus […]

Teile die Kinesiologietape Seite mit deinen Freunden

Anzeige


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *