Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 23.11.2017

Nacken tapen

Mit unserem Kinesiologie Tape Ratgeber liefern wir dir alle Informationen zur Hand, um mit der richtigen Tape Technik Beschwerden zu lindern und deine Muskeln und Gelenke zur neuen Leistungsfähigkeit zu verhelfen.

Anzeige

Bunte Kinesiologie Tapes sind heutzutage bei allen Sportveranstaltungen und Wettkämpfen zu sehen. Dabei handelt es sich nicht nur um einen farbenfrohen Trend. Spitzensportler, Sportmediziner und Physiotherapeuten sind gleichermaßen überzeugt von der Lehre nach Kenso Kase.

Nacken tapen

Bist du die ständigen Nackenschmerzen leid? Erfahre hier wie du effektiv deinen Nacken tapen kannst.

Hierbei werden durch korrektes Anlegen eines elastischen Tapes verletzte und überlastete Muskeln und Gelenke ruhiggestellt und somit gestützt. Gleichzeitig kann durch eine spezielle Technik ein gesunder Muskel bzw. Gelenk in seiner Aktivität gestärkt werden, wodurch die Beweglichkeit und Belastbarkeit erhöht werden.

Anzeige

6 Rollen Kinesiologie Tape

22,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. November 2017 22:29
Detailsbei
ansehen

Sehr häufig werden dabei Muskeln getapet, die beim Sport besonders beansprucht werden. Dies ist beispielsweise das Knie, insbesondere bei Läufern, aber auch die Arme (zum Beispiel beim Tennisarm), Ellenbogen oder auch Rückenbereiche. Doch die Anwendungsmöglichkeiten sind schier unbegrenzt. Grundsätzlich können Kinesiologie Tapes in allen Bereichen des Körpers angebracht werden und somit zur Behandlung von Muskeln, aber auch Gelenken und sogar Organen einen positiven Effekt erzielen.

Physiotherapeuten bieten Hilfe beim Einstieg in das Tapen

Als absoluter Anfänger möchten wir dir davon abraten, ein Kinesiologie Tape alleine und ohne Anleitung anzulegen. Zwar kannst du nicht viel falsch machen, das in irgendeiner Form Schaden anrichten könnte, doch schlimmstenfalls bleibt der gewünschte Erfolg aus. Es ist daher immer am besten, sich anfangs die Techniken und Möglichkeiten des Tapens bei einem Fachmann wie beispielsweise einem entsprechenden Physiotherapeuten erklären zu lassen.

Warum sollte ich meinen Nacken tapen?

Neben den genannten Muskelgruppen, die beim Sport beansprucht werden, bietet das Kinesiologie Tape aber auch weitere Möglichkeiten der Anwendung. Beim Tapen deines Nackens beispielsweise lassen sich Beschwerden lindern, unter denen jeder leiden kann.

Gründe zum Tapen des Nackens

  • Kopfschmerzen
  • Verspannungsschmerzen
  • Migräne

Die genannten Beschwerden treten häufig auf, wenn der Betroffene beispielsweise längere Zeit eine einseitige Haltung einnimmt. Dies kann beispielsweise der gebückte Sitz am Schreibtisch sein.

Aber viele kennen sicher auch das Problem, sich durch eine unbedachte Bewegung „verzogen“ zu haben und daher über Tage hinweg unter Schmerzen zu leiden und in der Beweglichkeit eingeschränkt zu sein. Häufig führen diese Schmerzen dann zu einer Schonhaltung, die kontraproduktiv ist. Ähnliches erlebt man häufig auch durch eine falsche Liegestellung im Bett.

Das Anlegen eines Kinesiologie Tapes schafft hier Abhilfe.

Welches Kinesiologie Tape brauche ich zum Nacken tapen?

Grundsätzlich kannst du jedes Kinesiologie Tape verwenden, wenn du deinen Nacken tapen möchtest. Unterschiede gibt es in der Elastizität und der Haftkraft des jeweiligen Kinesiologie Tapes. Im Falle von Nackenbeschwerden ist meist keine hohe Elastizität nötig, da hier keine sportliche Betätigung ausgeführt wird, bei der eine besondere Dehnung erforderlich wäre.

Tapen Nacken

Tapen Nacken – Schmerzen vorbeugen.

Je besser das Tape haftet, umso größer ist natürlich der Behandlungserfolg. Solltest du unter empfindlicher Haut leiden, empfiehlt es sich, auf ein Kinesiologie Tape zu achten, das entsprechende Hautverträglichkeit aufweist. Dies liegt in der Zusammensetzung des jeweiligen Materials und Klebstoffes begründet und lässt sich in unserem Vergleichstest gut recherchieren.

Diese Kriterien erfüllt ein leistungsstarkes Kinesiologie Tape:

  1. hohe Elastizität
  2. hohe Haftkraft
  3. Wasserdurchlässigkeit
  4. Luftdurchlässigkeit
  5. Hautverträglichkeit

Es mag etwas verwirren, dass es sehr viele verschiedene Kinesiologie Tapes auf dem Markt gibt mit teilweise enormen Preisunterschieden. Dies ist sicher teilweise in der Qualität des Tapes begründet. Qualitativ hochwertigere Tapes bietet beispielsweise eine besonders hohe Dehnbarkeit für starke Beanspruchung und haften auch deutlich länger. Dazu befindet sich die Entwicklung auf diesem Gebiet auf dem Vormarsch, und einige Hersteller trumpfen mit immer neuen Extras auf. Diese schlagen sich natürlich auch auf den Preis nieder.

Anzeige

6x Mixpackung Kinesiologie Tape

41,46 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. November 2017 22:28
Detailsbei
ansehen

Es ist jedoch gut zu wissen, dass es alternativ auch gute Hersteller gibt, die hochwertige Tapes zu einem günstigen Preis anbieten. Es lohnt sich hier immer auf jeden Fall, die einzelnen Produkte miteinander zu vergleichen und das jeweilige Preis-Leistungs-Verhältnis bei der Kaufentscheidung zu berücksichtigen.

Tipps und Tricks für Anfänger

Wie bereits angemerkt sollte man als Anfänger sich niemals einfach ohne vorherige Anleitung an das Tapen wagen. Lass dir immer von einem Physiotherapeuten oder anderen Fachmann erklären, worauf es im spezifischen Fall ankommt.

Grundsätzlich ist beim Tapen zu beachten:

  • Haut sollte absolut trocken, sauber und fettfrei sein
  • Körperbehaarung am besten vorher entfernen
  • Trägerfolie vorsichtig lösen, dabei möglichst nicht auf den Haftstreifen fassen
  • nach dem Auflegen mehrmals darüberstreichen, um die Haftkraft zu verbessern

Mit etwas Übung und einer guten Anleitung wirst du relativ schnell lernen, Tapes selbst anzulegen. Beim Nacken wirst du Hilfe eines Partners benötigen, da du diese Partie alleine selbst schlecht abkleben kannst.

Weitere Informationen zum Kinesiologie Tape findest du auf unserem Portal, ebenso den Vergleichstest mit allen Vergleichsprodukten.

Im Kinesiologie Tape Test den passenden Kinesiologietape finden.

Like, teile und kommentiere jetzt den kostenlosen Kinesiologietape Ratgeber

Anzeige