Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 23.11.2017

Kinesiologie Tape Anleitung

Mit einem Kinesiologie Tape kannst du schmerzende und verletzte Muskeln und Gelenke fixieren und dabei die volle Beweglichkeit erhalten. Nicht nur für Sportler gibt es hier zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten. Mit dem richtigen Tape und einer passenden Anleitung kannst du die bunten Tapes selbst anlegen.

Anzeige

Kinesiologie Tape Anfänger Anleitung

Auf sämtlichen sportlichen Veranstaltungen werden sie zur Schau gestellt: bunte Pflaster, die an allen Teilen des Körpers kleben. Handelt es sich hier um einen Modetrend? Ein Trend ist das Abkleben von Muskeln und Gelenken mit einen Kinesiologie Tape ganz sicherlich, doch geschieht dies nicht aus modischen Gründen, sondern dient einem gesundheitlichen Ziel.

Kinesiologie Tape Anleitung

Kinesiologie Tape Anleitung – Lerne wie du deine Muskulatur optimal durch das Tapen unterstützen kannst.

Dank der Tapes ist es möglich, verletzte und schmerzende Bereiche zu fixieren, während gleichzeitig die volle Beweglichkeit erhalten bleibt. (Dies ist ein Vorteil gegenüber einem klassischen Sport Tape.) Zudem bieten die Kinesiologie Tapes eine weitere Variante der Anwendung: Dank der hohen Elastizität können Muskeln auch tonisiert werden. Das bedeutet, die Muskelspannung wird verstärkt. Damit wird ebenso die Leistungsfähigkeit erhöht.

Wann sollte ich das Kinesiologie Tape benutzen?

Gerade als Anfänger ist das Tapen interessant, wenn du unter Muskel- und Gelenkbeschwerden leidest, diese lindern möchtest, aber gleichzeitig nicht unbedingt in deiner Beweglichkeit eingeschränkt sein willst.

Anzeige

6 Rollen KK Sporttape 3,8 cm x 10 m weiß

9,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. November 2017 22:28
Detailsbei
ansehen

Da das Kinesiologie Tape an sämtlichen Muskeln angelegt werden kann, bieten sich hier vielseitige Anwendungsgebiete.

In folgenden Bereichen kommen Kinesiologie Tapes zur Anwendung:

  • Muskelschmerzen
  • Verspannungen
  • Muskelfaserrisse
  • Zerrungen
  • Gelenkschmerzen
  • Arthrose
  • Sehnenscheidenentzündung
  • Karpaltunnel-Syndrom
  • Rheuma
  • Verspannungskopfschmerzen
  • Migräne
  • Stress / Burnout

Mit wenigen Handgriffen ist es möglich, hier nicht nur eine Schmerzlinderung zu erzielen, sondern gleichzeitig auch den Heilungsprozess aktiv zu unterstützen. Wenn du dir das Knie tapen oder auch bei einem Fersensporn oder einem Hallux Valgus den Fuß tapen möchtest, kannst du dieses bequem tun. Für einige Bereiche, die du selbst nicht erreichen kannst, ist es nötig, sich einen Partner zu suchen. Das trifft beispielsweise zu, wenn du den Rücken tapen, den Nacken tapen oder auch die Schulter tapen möchtest.

Im Falle einer Sehnenscheidenentzündung oder eines Karpaltunnel-Syndroms kannst du dir das
Handgelenk tapen. Auch dies ist alleine mit nur einer Hand für Anfänger schwierig. Es ist also immer gut, einen Partner zu haben, der hinreichend mit der Technik des Tapens vertraut ist.

Kinesiologie Tape Anleitung – Gefahren und Anfängerfehler

Die gute Nachricht: Viel kannst du nicht falsch machen. Doch wird das Tape nicht richtig angelegt, wird auch nicht der gewünschte Effekt erzielt. Wichtig ist zunächst die richtige Vorbereitung der Haut. Die betroffene Hautstelle sollte sauber, trocken und fettfrei sein. Es empfiehlt sich daher, die hautstelle vorher mit warmem Wasser und Seife zu waschen und gut abzutrocknen. Verzichte auf Bodylotion oder Hautöle.

Körperbehaarung kann stören und die Haftung beeinträchtigen. Grundsätzlich ist es besser, wenn du die betreffende Stelle vorher enthaarst. Bei starker Körperbehaarung solltest du das unbedingt tun, weil sonst die oberste Hautschicht nicht richtig vom Tape erfasst wird.

Achte beim Auflegen des Tapes darauf, dass du dies unter sanftem Zug durchführst. Dehne das Tape nicht vor dem Auflegen, erst mit dem genannten sanften Zug während du tapest. Solltest du unter Muskelschmerzen leiden, kann der Zug auch etwas stärker sein am jeweiligen Schmerzpunkt. Achtung: Ist das Tape nachher unangenehm und ziept, dann ist der Zug wahrscheinlich zu fest.

Vermeide es, auf die Haftfläche zu fassen. Auch dies beeinträchtigt die Haftung. Ziehe die Schutzfolie daher nur Stück um Stück ab während du das Tape aufklebst.

Anzeige

6x Mixpackung Kinesiologie Tape

41,46 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. November 2017 22:28
Detailsbei
ansehen

Nach dem Auflegen solltest du mit der flachen Hand mehrmals über das Tape streichen. Damit wird der Klebstoff erwärmt und somit die Haftung nochmals verbessert.

Kinesiologie Tape vergleichen + Test

Auf dem Markt gibt es so viele Kinesiologie Tapes in allen Varianten und Preisklassen, dass man gerade als Anfänger leicht den Überblick verliert.

Unsere Experten helfen dir, diesen Überblick zu erlangen. In unabhängigen Tests haben sie die verschiedenen Tapes überprüft und dir die verschiedenen Besonderheiten, Vor- und Nachteile übersichtlich aufgelistet. So erfährst du, welche Tapes welche Extras haben und worauf es beim Kauf deines Kinesiologie Tapes ankommt.

Qualitativ höherwertige Kinesiologie Tapes weisen meist eine bessere Dehnbarkeit sowie größere Haftkraft vor. Dazu bieten sie oftmals eine bessere Hautverträglichkeit. Solltest du unter sensibler Haut leiden, ist dies sicher ein nicht zu vernachlässigender Punkt.

Die Erfahrung zeigt jedoch, dass nicht immer das Produkt mit dem höchsten Preis das jeweils bessere ist. Auch in niedrigeren Preissegmenten finden sich Tapes mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. So wirst du sicher schnell fündig und kannst damit beginnen, dich selbst zu tapen.

Aktuelle Artikel im Blog:

Kinesiologisches Taping

Kinesiologisches Taping

Das Kinesiologie Tape ist relativ neu und trotzdem bereits in der Sportwelt nicht mehr wegzudenken. Das hat seinen Grund: Das Kinesiologische Taping bietet vielfältige Heilungs- und Stärkungsmöglichkeiten und kann mit ein wenig Erfahrung gut selbst durchgeführt werden. Kinesiologisches Taping und seine Vorteile Kinesiologischen Taping steht im Gegensatz zum klassischen Sport Tape. Bei diesem werden überlastete oder […]

Ferse tapen

Ferse tapen

Mit dem Kinesiologie Tape kannst du leicht deine Ferse tapen. Alles, was du dafür benötigst, ist ein hochwertiges Tape und ein wenig Erfahrung und Übung. Ferse tapen leichtgemacht Viele Menschen leiden unter Fersensporn. Dieser knöcherne Sporn kann bei Belastung äußerst schmerzhaft sein und die gesamte Beweglichkeit beeinträchtigen. Ohne Behandlung kommt es zur Verschlimmerung. Gerade ältere Menschen leiden […]

Tapen Nacken

Tapen Nacken

Ein Kinesiologie Tape ist ein vielseitiger Alleskönner. Mit ihm kannst du nicht nur Sportverletzungen kurieren, überlastete Muskeln und Gelenke fixieren und für deinen Sport wichtige Muskeln tonisieren, sondern auch Verspannungen lösen. Eine hervorragende Möglichkeit bietet sich durch das Tapen des Nackens. Kinesiologie Tapes wurden besonders durch den Sportbereich populär. Auf jeder Sportveranstaltung sieht man seitdem Spitzensportler mit […]

Tape Handgelenk

Tape Handgelenk

Schmerzen im Handgelenk beinträchtigen dich in jeder Handlung des Alltags. Durch das Tapen mit einem Kinesiologie Tape kannst du schnell Abhilfe schaffen und die Heilung beschleunigen. Aber auch Sportler, die die Handgelenke übermäßig belasten, können durch das Taping eine optimale Fixierung bewirken. Tape Handgelenk – Schutz vor Überdehnung Das Handgelenk besteht aus einem komplexen System aus […]

Teile die Kinesiologietape Seite mit deinen Freunden

Anzeige


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *