Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 22.09.2017

Handgelenk tapen

Auf dieser Seite erfährst du Wissenswertes zum Tapen deines Handgelenks mit einem Kinesiologie Tape. Finde heraus, worauf es hier ankommt und wie du das beste Tape für dich findest.

Anzeige

Das Anwenden von Kinesiologie Tapes ist im Sportbereich äußerst populär. Dabei handelt es sich hierbei nicht nur um einen Modetrend. Die bunten Pflaster erfüllen eine sehr wirksame Pflicht. Dank des besonderen Materials und der enorm hohen Dehnbarkeit sind sie in der Lage, Muskeln und Gelenke zu schonen, zu stützen und gleichzeitig die volle Beweglichkeit zu erhalten. Somit können zahlreiche Beschwerden der Muskeln und Gelenke im gesamten Körper durch die richtige Technik gelindert werden.

Handgelenk Tapen Schritt für Schritt Anleitung

Unsere Experten zeigen dir, wie du effektiv dein Handgelenk tapen solltest.

So kommen Kinesiologie Tapes zum Einsatz bei Muskelverspannungen, Muskelschmerzen, Muskelverletzungen wie Muskelfaserriss, Gelenkschmerzen, Arthrose, Rheuma, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Migräne und sogar bei seelischen Leiden wie Stress und Burnout.

Anzeige

SiaMed Kinesiologie Medi Tape

8,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. September 2017 11:25
Detailsbei
ansehen

Durch verschiedene Techniken werden einzelne Muskelpartien gezielt abgeklebt und so sowohl spezifische als auch unspezifische Beschwerden gelindert. Da der betroffene Muskel so geschont und detonisiert wird, gleichzeitig jedoch seine Beweglichkeit erhält, unterstützt das Kinesiologie Band die Heilung bei Verletzungen.

Physiotherapeuten bieten Hilfe beim Einstieg in das Tapen

Auch wenn das Tapen auf den ersten Blick recht einfach aussieht, sollte es zunächst in die Hände eines Profis gelegt werden. Auf eigene Faust zu versuchen, sich einen betroffenen Körperteil abzukleben, ist wenig sinnvoll und in der Regel auch nicht von Erfolg gekrönt. Die meisten Techniken lassen sich gut auch von Laien erlernen. Mit etwas Übung wirst du bald in der Lage sein, dir selbst die Kinesiologie Tapes aufzulegen. Zu Beginn solltest du dich jedoch unbedingt von einem Sportmediziner oder Physiotherapeuten entsprechend beraten und in die Techniken einweisen lassen.

Wann sollte ich mein Handgelenk tapen?

Das Handgelenk ist ein sehr sensibler Bereich, der aus einer Vielzahl von Muskeln, Sehnen und Nerven besteht. Da die Hände täglich mehrfach und stark beansprucht werden, können hier schnell muskuläre Beschwerden auftreten, die sich jedoch mit Kinesiologie Tapes gut beheben lassen.

Einsatz von Kinesiologie Tapes an der Hand

  • Sehnenscheidenentzündung
  • Karpaltunnel-Syndrom am Handgelenk
  • Überlastung der Fingergelenke bzw. Instabilität der Fingergelenke

Sowohl bei einer Sehnenscheidenentzündung, die durch starke Beanspruchung entsteht wie auch bei einem Karpaltunnel-Syndrom am Handgelenk, welches eine Quetschung bzw. Störung der empfindlichen Nervenbahnen dieses Bereichs bezeichnet, ist das Tapen des Handgelenks eine gute Möglichkeit, Muskeln, Sehnen und das Gelenk selbst zu entlasten und damit die Heilung voranzutreiben.

Dank der besonderen Elastizität des Tapes wirst du deine Hand trotz der Beschwerden auch weiterhin gut belasten und somit den Alltag meistern können, während die Schmerzen nicht nur gelindert, sondern die Heilung auch unterstützt und vorangetrieben wird. Das Tapen der Hand ist dabei relativ unkompliziert.

Welches Kinesiologie Tape brauche ich?

Es gibt unzählige Kinesiologie Tapes auf dem Markt, die sich in Preis und Qualität stark unterscheiden. Doch welches ist das richtige zum Tapen des Handgelenks?

Handgelenk tapen

Probleme mit dem Handgelenk? Dann erfahre hier wie du dein Handgelenk tapen solltest.

Die gute Nachricht: Für das Tapen des Handgelenks kannst du im Grunde jedes Tape verwenden. Auch die günstigeren Varianten erfüllen durchaus ihre Pflicht. Natürlich besitzen die qualitativ hochwertigeren Tapes Eigenschaften, die die günstigeren oftmals vermissen lassen. Manchmal ist die Elastizität deutlich höher. Auch in der Haftkraft des Klebstoffes unterschieden sich die Tapes stark voneinander.

Innovative Hersteller fügen dem Materialgemisch häufig neuere Inhaltsstoffe bei, um es noch vielseitiger zu machen. In diesem Fall solltest du selbst entscheiden, inwieweit diese Extras wichtig für dich sind und ob ein normales Tape es bei alltäglicher Belastung nicht genauso tut.

Diese Kriterien erfüllen die leistungsstarken Kinesiologie Tapes:

  1. hohe Dehnbarkeit
  2. hohe Haftkraft
  3. Wasserdurchlässigkeit
  4. Luftdurchlässigkeit
  5. Hautverträglichkeit

Der Punkt der Hautverträglichkeit könnte interessant sein, wenn du grundsätzlich unter sensibler Haut leidest. Die Hersteller für Kinesiologie Tapes verwenden unterschiedliche Inhaltsstoffe. Manche sind dabei verträglicher für die Haut als andere. Um möglichen Hautirritationen vorzubeugen, solltest du bei empfindlicher Haut daher ein Tape wählen, das im Test als besonders hautverträglich bewertet wurde.

Anzeige

12x Cawila Sporttape, 3,8cm x 10m, weiß

19,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. September 2017 11:25
Detailsbei
ansehen

Die Farbe des Kinesiologie Tapes sagt nichts über Funktion und Beschaffenheit aus. Sie basiert lediglich auf der asiatischen Farbenlehre, nach der einzelnen Farben bestimmte Wirkungsweisen zugeordnet wird. Die meisten wählen jedoch mittlerweile die Farbe mehr nach den persönlichen Vorlieben aus.

Tipps und Tricks für Anfänger

Das Tapen des Handgelenks ist relativ einfach und kann nach kurzer Einweisung schnell auch von Laien durchgeführt werden. Allerdings ist es schwierig, dies nur mit der jeweils anderen Hand durchzuführen. Daher solltest du dir zum Auflegen des Tapes einen Partner zur Hilfe nehmen, der die Technik ausreichend beherrscht.

Grundsätzliches:

  • Die Haut muss trocken, sauber und fettfrei sein
  • bei starker Körperbehaarung sollte diese entfernt werden
  • die Trägerfolie sehr vorsichtig entfernen, dabei möglichst nicht auf den Haftstreifen fassen und auch ein Dehnen des Tapes vermeiden
  • nach dem Auflegen mehrfach über das Tape streifen, damit durch die Erwärmung die Haftkraft verstärkt wird

Bei optimaler Anbringung und guter Qualität des Tapes kann es mehrere Tage am Handgelenk bleiben. Dafür am besten die Enden des Tapes rund schneiden, da hier die Gefahr besteht, dass die Ecken sich lösen.

Um mehr zu erfahren, welche Besonderheiten, Vor- und Nachteile die einzelnen Produkte bieten, empfehlen wir dir unseren Vergleichstest mit allen wichtigen Informationen.

Im Kinesiologie Tape Test den passenden Kinesiologietape finden.

Like, teile und kommentiere jetzt den kostenlosen Kinesiologietape Ratgeber

Anzeige